Das Deutschlandstipendium an der Technischen Hochschule Brandenburg

Die Technische Hochschule Brandenburg schreibt seit 2010 regelmäßig Deutschlandstipendien aus. Im Vergabeverfahren werden die Studienleistungen, das gesellschaftliche Engagement, die persönlichen Lebensumstände und die Qualität der Bewerbung beurteilt. Die Auswahl der Stipendiaten wird von einer Auswahlkommission vorgenommen.

Die Stipendien in Höhe von 300,00 € monatlich werden je zur Hälfte von privaten Stiftern und vom Bund finanziert und für ein Jahr vergeben. Wiederholungsbewerbungen und Verlängerungsbewerbungen sind möglich. Die Stipendien sind an die Regelstudienzeit gebunden. Bei Vorliegen schwerwiegender Gründe können jedoch Ausnahmen gemacht werden.

Während einer Beurlaubung kann das Deutschlandstipendium nicht bezogen werden. Ebenso kann der Bezug von anderen leistungsbezogenen Stipendien ein Ausschlussgrund sein und wird daher im Bewerbungsverfahren individuell geprüft. Der Bezug von BAföG stellt keinen Ausschlussgrund dar und wird auf das Deutschlandstipendium nicht angerechnet.

Antragsberechtigt ist, wer an der Technischen Hochschule Brandenburg immatrikuliert ist.

Antworten zu häufig gestellten Fragen über das Deutschlandstipendium

AKTUELLES

Bewerbung für ein Deutschlandstipendium wieder möglich:

01.08.2016 // 10 neue Deutschlandstipendien werden in der Auswahlssitzung am 13. Oktober 2016 vergeben. 

  • 6 Stipendien der IHK Potsdam
  • 2 Stipendien der Deutsche Bahn Stiftung gGmbH
  • 2 Stipendien der Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der MBS in Potsdam

Bewerbungen sind möglich im Zeitrum: 8. August bis 1. September 2016

Stipendien vergeben

Mai 2016Es sind 4 Stipendien an ausgewählte Studierende der Technischen Hochschule Brandenburg vergeben worden. Die Stipendiaten erhalten für ein Jahr ein monatliches Stipendium in Höhe von 300 Euro. Hälftig werden diese Stipendien von unseren Stipendiengeber STRATO AG und VEINLAND GmbH finanziert. Wir gratulieren. 

Bewerbung für ein Deutschlandstipendium wieder möglich

16.02.2016 / Vom 01.03 - 25.03.2016 können sich Studierende der THB wieder für eins der vier Deutschlandstipendien bewerben. Die Ausschreibung bezieht sich bevorzugt auf Studierende der Informatik und der Wirtschaftsinformatik.
Stifter der Deutschlandstipendien sind:
 
  • VEINLAND GmbH
  • STRATO AG

Stipendienvergabe 

Mai 2015 / Es wurden 12 Stipendien von folgenden Stipendiengebern vergeben:

  • IHK Potsdam
  • Deutsche Bahn Stiftung
  • Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam

Der nächste Bewerbungszeitraum wird rechtzeitig bekannt gegeben. Achten Sie bitte auf die Ankündigungen im Newsletter INFOCUS Express der Technischen Hochschule Brandenburg oder abonieren Sie uns bei Facebook.

Stipendiatisches Engagement für Flüchtlinge

04.12.2015 / Für viele Deutschlandstipendiatinnen und -stipendiaten ist es Ehrensache, sich für Flüchtlinge zu engagieren. Sie rufen eigene Initiativen ins Leben, engagieren sich bei gemeinnützigen Organisationen oder leisten in privatem Rahmen Hilfe. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt Stipendiatinnen und Stipendiaten vor, die beispielhaft für das beeindruckende Engagement aller Studierenden stehen. Unter anderem wird eine Stipendiatin unserer Hochschule vorgestellt: Masterstudentin Valeriya Obrosova (Wirtschaftsinformatik). Zum Artikel >>

Socials

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und Sie erhalten automatisch Seminar-, Veranstaltungs- und Jobangebote.

Back to Top