MINTLOOK - Das Probestudium für junge Frauen an der Technischen Hochschule Brandenburg

MINTLOOK 2016/17 - Startschuss für die ersten Probestudentinnen

Die Teilnehmerinnen (von li.n.re.) Lea Neugebauer, Xenia Schmidt, Vanessa Schmidt, Johanna Heubach

Das Probestudium MINTLOOK ist am 1. September 2016 erfolgreich gestartet: Fünf junge Frauen probieren aus, welches MINT-Fach ihnen am besten liegt. In den ersten beiden Wochen konnten sie die Hochschule, die Stadt Brandenburg an der Havel und das Studienleben kennen lernen. Gleichzeitig starteten sie bei unseren Partnern in ihre Praktika. 


Planlos nach dem Abitur?

Welcher Beruf und welches Studienfach passen zu Ihnen und können Sie langfristig begeistern? 

Im Probestudium MINTLOOK können Sie beides testen und sich nach 9 Monaten für ein Studienfach und ein zukünftiges Berufsfeld entscheiden. In dieser Zeit erhalten Sie Einblicke in drei Unternehmen der MINT-Branche und besuchen einmal wöchentlich für Sie passende Studiengänge an der Hochschule. Dort erwarten Sie neben den Vorlesungen auch spannende Workshops. 

Sowohl an der Hochschule als auch im jeweiligen Unternehmen werden Sie persönlich von einem Mentor oder einer Mentorin betreut.


MINTLOOK - Das Probestudium an der Technischen Hochschule Brandenburg


Bewerben

Bewerben Sie sich bis zum 31.03.2017 für einen Studienplatz im Probestudium MINTLOOK.

 Einzureichenden Unterlagen:

  • Lebenslauf einschließlich Kontaktdaten (Adresse, E-Mail und Telefonnummer)
  • Letzten beiden Zeugnisse
  • Motivationsschreiben

Das Motivationsschreiben kann sich an folgenden Fragen orientieren:

Warum wollen Sie an MINTLOOK teilnehmen?

Warum sind Sie für die Teilnahme an MINTLOOK geeignet? 

Senden Sie uns bitte die Unterlagen per E-Mail an mintlook@th-brandenburg.de oder per Post an folgende Adresse:

Technische Hochschule Brandenburg
Zentrum für Studium und Karriere
Magdeburger Straße 50
14770 Brandenburg an der Havel
 
Qualifizierte Bewerber werden zu einem Bewerbungstag am 20.04.2017 bzw. 21.04.2017 an die Technische Hochschule Brandenburg eingeladen.

Ihre Vorteile

  • Tiefer Einblick in MINT-Berufsbilder und -Studienfächer speziell für junge Frauen
  • 350 Euro monatliche Vergütung & Semesterticket
  • Individuelle Betreuung
  • Persönliche Analyse von Kompetenzen, Interessen, Potenzialen
  • Erste und nachhaltige Unternehmenskontakte
  • Zeit, Informationen und Unterstützung bei der beruflichen Karriereplanung
  • Mögliche Anrechnung von erbrachten Leistungen auf ein späteres Studium an der Technischen Hochschule Brandenburg

Kontakt

Wir helfen Ihnen bei Fragen rund um das Probestudium gerne weiter!

Senden Sie uns Ihre Fragen per Mail an: mintlook@th-brandenburg.de

Ansprechpartnerinnen: 

Dr. Daniela Stokar von Neuforn

Dr. Daniela Stokar von Neuforn

Leiterin des Zentrums Studium und Karriere

T +49 3381 355 - 226
careers@th-brandenburg.de

Rebecca Jung

Koordinatorin Probestudium MINTLOOK

T +49 3381 355 - 269

Socials

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und Sie erhalten automatisch Seminar-, Veranstaltungs- und Jobangebote.

Back to Top