Fließender Übergang vom Studium in den Beruf

Nutzen Sie unsere Firmenkontaktmesse und sprechen Sie direkt mit Unternehmensvertretern

Bei der jährlichen Firmenkontaktmesse im Audimax präsentieren sich zahlreiche Unternehmen und bieten Praktika, Abschlussarbeiten, Werkverträge und Festanstellungen an. Alle Studierenden der Technischen Hochschule Brandenburg sind herzlich eingeladen, kostenfrei und ohne Anmeldung an der Veranstaltung teilzunehmen.

 

Der Career Service organisiert individuelle Gesprächstermine

Sollten Sie an dem Kontakt zu bestimmten Unternehmen besonderes interessiert sein, können Sie vorab über den Career Service individuelle Gesprächstermine mit den jeweiligen Unternehmensvertetern vereinbaren. In diesem Fall melden Sie Ihre Wünsche unter careers@th-brandenburg.de formlos an.

Bin ich gut vorbereitet?

Unsere Empfehlungen unterstützen Sie bei der Vorbereitung auf Gespräche am Unternehmensstand bei Recruiting Veranstaltungen, damit Sie erfolgreich neue Unternehmenskontakte für Ihre berufliche Zukunft knüpfen.

Welches Unternehmen passt zu mir?

Wer unschlüssig ist, welches Unternehmen für die eigene Karriere relevant sein könnte, kann sich vorab informieren: 

per Mail an careers@th-brandenburg.de

Unseren Messekatalog für 2016 finden Sie hier.

Sie können sich aber auch vor Ort an das Team des Career Service wenden; zu erkennen an den Namensschildern. Wir stehen bereits am Eingang für Sie bereit und unterstützen Sie gerne.

Warum soll ich zur Firmenkontaktmesse gehen?

Auch wenn die Pläne für ein Praktikum, eine Abschlussarbeit oder eine Festanstellung für viele Studierende, die erst in ein oder zwei Semestern "soweit sind“, gefühlt noch in weiter Ferne liegen, lohnt sich der Besuch der Firmenkontaktmesse. In der Regel ist es nämlich nicht leicht, ein Praktikum oder einer Möglichkeit zur Abschlussarbeit termingerecht genau zum gewünschten Zeitpunkt zu finden. Oft ergibt sich dann nur eine einzige Möglichkeit, die Sie aus studienrelevanten Zeitgründen dann wahrnehmen müssen. Auch erhöht sich der Druck zum Ende des Studiums, beruflich noch ohne Perspektive zu sein. Der Besuch der Firmenkontaktmesse dient vor allem dem frühzeitigen Aufbau von Netzwerken und zur Planung der eigenen Karrieremöglichkeiten durch vielfältige Kontakte.
Viele Unternehmen bieten zudem die Möglichkeit, das Studium durch eine Tätigkeit als Werkstudent/in zu finanzieren und gleichzeitig inhaltlich passende Kompetenzen zu erwerben.

Ist eine Bewerbungsmappe erforderlich?

Studierende, die bereits eine Bewerbungsmappe erstellt haben, sollten diese auch mitnehmen. Am besten gleich mehrere. Pfiffig ist ein Bewerbungsflyer mit Kontaktdaten, beruflichem Werdegang, Studiengang etc. Wir unterstützen gerne bei der Formulierung oder Gestaltung unter careers@th-brandenburg.de. Studierende ohne Bewerbungsmappe werden genauso willkommen geheißen. Die Unternehmensvertreter sind darauf vorbereitet und nehmen Ihre Daten auch gerne am Stand auf.

Wir bieten zur Vorbereitung Ihrer Bewerbungsvorhaben jederzeit Unterstützung! Nutzen Sie unseren Bewerbungsmappen-Check. Terminvereinbarung per Mail an careers@th-brandenburg.de 

Socials

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an und Sie erhalten automatisch Seminar-, Veranstaltungs- und Jobangebote.

Back to Top